„Reframing Identities – Mythos oder Realität?“

Datum: 8.11.
Uhrzeit: 20:30
Ort: SMAC, Foyer
Eintritt: frei

Nachgespräch: Konflikt, Alltag oder beides?

Ein Gespräch mit den Projektpartnern Szabolcs KissPál und Adel Alaswad, moderiert von Attila Bihari (smac).

Im Gespräch geben der Künstler Szabolcs Kiss-Pál und Archäologieassistent Adel Alaswad Einblicke in den Entstehungsprozess ihrer Arbeiten.
 Wie nehmen sie Chemnitz wahr? Was hat Chemnitz mit Budapest oder Damaskus zu tun? Auf welche Erzählungen sind sie gestoßen? Und welche Geschichten bringen sie mit? Vor allem: Welche Perspektiven eröffnen sie dabei auf das smac und unsere Vorstellungen von Kultur und Heimat? 

Veranstalter

Gefördert von