„Wendeverlierer?“

Datum: 3.11.
Uhrzeit: 17:15
Ort: Schauspielhaus, Kleine Bühne
Eintritt: frei

Nachgespräch: Welche Rolle spielt die Wende für die aktuellen Herausforderungen?

Podium mit Frank Richter (Bürgerrechtler und Autor), Dr. Susanne Rippl (TU Chemnitz) und Dr. Piotr
Kocyba (Institut für Protest- und Bewegungs-
forschung). Moderiert von Christian Gesellmann (Krautreporter)

Die Geschichte vom Wendeverlierer dient oft als Erklärungsansatz, um fremdenfeindliche Einstellungen und Proteste in den neuen Bundesländern mit den Härten und Ungerechtigkeiten der Nachwendezeit zu erklären. Dabei wird diese einseitige Erzählung zur Waffe in den aktuellen Erzählungen: der Wendeverlierer als Opfer der vergangenen und gleichzeitiger Akteur einer neuen Wende? Was ist dran an dieser Geschichte?

Veranstalter

Gefördert von