„Fenster im Beton“

Datum: 5.11.
Uhrzeit: 20:30
Ort: Kulturhaus Arthur
Eintritt: frei

Filmnachgespräch mit Bálint Révész, Regisseur des Films „Granny Project“. Moderiert von Jane Viola Felber (Projektleiterin von „neue unentdeckte narrative“).

Nach dem Film ist Regisseur Bálint Révész live aus Budapest zugeschaltet und beantwortet Fragen des Publikums, gibt Einblicke in den Entstehungsprozess des Films und erzählt davon, wie sich der Dialog zwischen den Generationen auch nach dem Film weiterentwickelt hat. Das Gespräch wird auf Englisch geführt.

Veranstalter

Gefördert von